Rezension: Marriage On Madison Avenue

Das Finale der Central-Park Trilogie

Titel: Marriage on Madison Avenue
Autorin: Lauren Layne
Verlag: GOLDMANN
Erschienen: 08/2020
*Rezensionsexemplar

 

Darum geht’s:

Von den drei Freundinnen, die erst nach dem Tod von Brayden Hayes zueinander fanden, ist nur noch Audrey ohne Mann an ihrer Seite. Sowohl Claire als auch Naomi sind in einer glücklichen Beziehung. Doch genau das möchte auch Audrey, die jedoch den Glauben an die wahre Liebe irgendwie verloren hat. Nachdem ein Gerücht und eine herrische Mutter dafür sorgen, dass Audrey eine Verlobung mit ihrem besten Freund Clarke vortäuscht, wird es kompliziert. Je mehr die beiden ihre Verlobung vortäuschen, desto mehr muss sich Audrey über ihre wahren Gefühle klar werden.

 

Meine Meinung:

Was habe ich dieses Buch geliebt. Ich hätte es locker in wenigen Stunden durchsuchten können. Seit Clarke und Audrey im ersten Band rund um Naomi auftauchten, habe ich auf ihre Geschichte gewartet und mich darauf gefreut mehr über die beiden zu erfahren.

Andeutungen über die beiden, wurden ja schon in den vorherigen Bänden genug aufgestellt.

Im dritten Band wird nun endlich Audrey beleuchtet und wir erfahren mehr über ihre Influencer Karriere. Ich finde diesen Aspekt in Audreys Leben hat die Autorin sehr gut und authentisch dargestellt. Sie zeigt, dass das Influencer Dasein sowohl seine guten als auch seine Schattenseiten hat. Dass das auch noch so einen großen Einfluss auf Audreys Liebesleben hat, fand ich sehr amüsant.

Insgesamt hat das Buch und auch Audrey jede meiner Erwartungen voll und ganz erfüllt. Das Buch ist witzig, locker und verschafft einem richtig Schmetterlinge im Bauch. Am Ende musste ich vor Rührung sogar ein wenig weinen. Ich denke, wenn eine leichte Romanze das schafft, sagt das schon alles.

Meiner Ansicht nach ist Marriage On Madison Avenue der beste und tollste Band der Central-Park Reihe. Ich bin jetzt noch, Tage danach, richtig sehnsüchtig und hätte gerne, dass die Reihe noch weitergeht. Trotz der kleineren Schwächen im zweiten Band, gehört die Reihe jetzt schon zu meinen Lesefavoriten 2020. Die Bücher haben einfach total viel Spaß gemacht.

 

Lest gerne hier auch noch einmal meine Rezension zu Band 1 und hier zu Band 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.